Gegrillte Straußensteaks

Marinade für 4 Steaks:

  • 2 El Zitronensaft
  • grobgemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen, sehr fein gehackt
  • 2 Zweige Rosmarin, fein gehackt
  • 1/2 Bd. Thymian
  • 4 EL Olivenöl

Die Zutaten für die Marinade gründlich vermischen und die Steaks vollständig damit bestreichen. Anschliessend in Folie wickeln und einige Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
Steaks gut abtropfen lassen, auf den Grillrost legen und nahe der Glut rasch von beiden Seiten anbraten. Den Grillrost etwas höher befestigen und die Steaks unter mehrmaligen Wenden 3 bis 5 Minuten fertiggrillen. Eventuell mit Bier übergießen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.