Pfeffersteaks

 

Zutaten

  • 4 Filetsteaks, 3-4 cm dick schneiden
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Butter (ca. 20 g)
  • eingelegter Pfeffer
  • Salz

Steaks mit Küchenpapier trocken tupfen und pfeffern. 3 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Die Steaks in das rauchend heisse Öl hineinlegen und von beiden Seiten je 2 Minuten kräftig anbraten. Steaks mit zerlassener Butter beträufeln und insgesamt 5 Minuten bei geringer Hitze weiterbraten. Danach in Aluminiumfolie wickeln und 2 Minuten ruhen lassen. Salzen.
Dazu empfehlen wir Folienkartoffeln und Gemüse.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.