Straußenhochzeitssuppe mit Grießklößchen

Zutaten für 4 – 6 Personen

  • 200g Straußenherz oder -magen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 125 ml Milch
  • 1 EL Butter
  • 50g Grieß
  • 1 Ei
  • 1 Priese Salz

Das Straußenherz, das Suppengrün und die Gewürze in kaltem Wasser aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde kochen.
Die Milch zum kochen bringen, Grieß und Salz hinzufügen. Es muss ein leichter lockerer Brei entstehen. Jetzt erst die Butter und das Ei unterrühren. Dieser Brei wird mittels zweier Teelöffel in die heiße fertige Suppe abgestochen.
Guten Appetit

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.